Nationalteam Wheelchairdancesport ready für die European Championships

Die RollstuhltänzerInnen haben am vergangenen Wochenende mit Bundestrainer Diethard Govekar eine erfolgreiche Generalprobe für die an diesem Wochenende in Kosice (SVK) stattfindenden IPC WDS European Championships 2016 absolviert.

Österreich wird diesmal in 6 Disziplinen mit fünf Weltranglistenersten an den Start gehen.

Brigitte Kröll und Werner Kaiser sind gleich am 28.10. mit Duo Standard dran, ebenso Robert Pleininger im Single Men und Sanja Vukasinovic und Brigitte Kröll im Single Women. Am 29.10. werden Brigitte und Werner dann im Duo Latein starten und danach Robert mit Katharina Ertas-Ferstl im Kombi Standard. Am Sonntag wird Sanja im Single Women Freestyle ihre Interpretation von Tschaikowskis „Schwanensee“ zeigen.

Diethard Govekar selbst ist bei der EM als IPC-Wertungsrichter im Einsatz. EM-Coach ist Kerstin Govekar, Teamleader wird Roland Lipovits sein und als Physiotherapeut ist Heinrich Carda mit im Team.

Weitere Infos gibt es hier:

https://www.paralympic.org/kosice-2016

http://www.echkosice2016.eu/

https://www.facebook.com/2016-IPC-WDS-European-Championship-Ko%C5%A1ice-1335929466424446/

https://www.facebook.com/events/202350056855887/