Wir wollen euch ...

... als Übungsleiterin oder Übungsleiter beim ÖBSV! Ende August startet dazu das Basismodul. Warum die Ausbildung für euch Chance, Gewinn und mehr ist und alles weitere, erfahrt ihr hier.

(c) Gert Perauer

WIR SUCHEN DICH!
Wer als Trainerin im Sport für Menschen mit Behinderung arbeiten will, ist beim ÖBSV an der richtigen Adresse. Wir bilden aus, wir bilden weiter. Und gut ausgebildet zu sein, ist im Behindertensport genauso wichtig, wie Motivation, Freude am Lehren sowie eine gesunde Portion Empathie und Geduld.

DIE AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN
Nur mit geschulten Betreuerinnen ist ein behindertenspezifisches Training im Sport gesichert. Der ÖBSV bietet dazu eine eigene Übungsleiterschulung mit zwei Möglichkeiten pro Jahr einzusteigen. In Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundessportakademien (Innsbruck, Wien, Graz, Linz) werden Behindertensport-Module in den unterschiedlichsten Instruktoren- und Trainerausbildungen angeboten. Gemeinsam mit Pädagogischen Hochschulen strebt der ÖBSV noch mehr Schulungen für den Unterrichtsgegenstand Bewegung und Sport an. Der ÖBSV stellt Bewegungsmöglichkeiten, sportliche Übungen, Sportarten und Spiele für Jugendliche mit Behinderung vor, damit niemand vom Turnunterricht ausgeschlossen wird.

ÜBUNGSLEITERINNEN
Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind befähigt, regelmäßige Übungsstunden in Vereinen und Institutionen des ÖBSV sowie seinen Landesverbände auf Breitensportbasis durchzuführen sowie die Trainerinnen und Instruktorinnen in der Vereinsarbeit zu unterstützen.

Mehr zur den Ausbildungen

(c) ÖBSV

Übungsleiterausbildung im Behindertensport Basismodul

Kursziel

  • Kenntnis der allgemeinen Grundlagen für die Tätigkeit im Behindertensport, unabhängig von Behinderungsgruppen und Sportarten als Vorbereitung für die darauf aufbauenden Sportmodule.

Kursinhalte

  • Einführung in den Behindertensport (Terminologie, Inhalte, Ebenen, Aufgaben, Behinderungsarten, Klassifizierung, medizinische Grundlagen …)
  • Organisation des Behindertensports und seine Stellung im nationalen Sportverbund
  • Allgemeine und spezielle Methodik des Behindertensports
  • Grundzüge der Trainingslehre (Theorie und Praxis)
  • Vereinsrecht, Versicherungs- und Haftungsfragen

ÜBUNGSLEITERAUSBILDUNGEN
Basismodul in Kärnten
Termin: 21. - 23. August 2020
Basismodul in Salzburg
Termin: 4. - 6. September 2020
Basismodul in St. Pölten/Niederösterreich
Termin: 24. - 26. Oktober 2020

ALLE TERMINE