2022 Virtus World Skiing Championships

VERSCHOBEN AUF MÄRZ 2023

Foto (c) Grégory Picout

Was: 2022 Virtus World Skiing Championships 
Wann: 13. bis 19. März 2022
Wo: Seefeld in Tirol seefeld.com
Kontakt: virtus2022(at)ski-club-seefeld.com

Ein Fest der Freundschaft

Die Virtus-Ski-Weltmeisterschaften finden nach der ersten Austragung vor 31 Jahren 2022 erstmals in Österreich statt. Seefeld in Tirol wird dabei für eine Woche Wintersportathletinnen und -athleten mit mentaler Behinderung Sportheimat sein. Die Aktiven werden dabei in vier nordischen und vier alpinen Disziplinen an den Start gehen.

Das LOC (Local Organizing Committee) der Nordischen FIS Ski WM 2019 in Seefeld ist an der Organisation und Durchführung der WM maßgeblich beteiligt. Das garantiert, dass die Wettkämpfe für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unvergesslich und erfolgreich über die Bühne gehen werden.

Wir sehen uns in Seefeld!

„Für das österreichische Team wird die WM ganz sicher ein Highlight – und es darf auch auf die eine oder anderen Medaille gehofft werden – war das ÖBSV-Mentalbehinderten-Skiteam doch eines der erfolgreichsten der letzten Jahre.“
Brigitte Jank, Präsidentin des Österreichischen Behindertensportverbands 

„Es ist uns eine Ehre als erster Österreichischer Ort die Virtus-Ski-Weltmeisterschaften durchzuführen. Sowohl die Alpine als auch die Nordische Sportstätte wird sichin gewohnt ausgezeichneter Manier den Sportlerinnen und Sportlern präsentieren.“
LOC-Chef Ing. Mag. Werner Frießer