Dressurreiter Pepo Puch holte heute bei den XV. Paralympics 2016 in Rio die erste Goldmedaille für Österreich.

Weiterlesen

Vorlauf über 400 Meter am Freitag - Der Salzburger Günther Matzinger fiebert seinem einzigen Start bei den Paralympics unter dem Zuckerhut entgegen. Am Freitag läuft der zweifache Goldmedaillengewinner von London 2012 um 15:30 Uhr (MESZ) seinen...

Weiterlesen

Zwei weiter Medaillen für Österreichs Paralympic-Team in Rio. Nach Bronze durch Tischtennisspieler Krisztian Gardos gewannen im Zeitfahren Thomas Frühwirth in der Klasse H4 über 20 km und Wenig später Walter Ablinger in der Klasse H3 jeweils Silber.

Weiterlesen

Seine 5. Paralympics stehen unter keinem guten Stern: Thomas Geierspichler muss die Spiele vorzeitig beenden. Nach einem viralen Infekt mit Harninfekt, den die ÖPC-Ärztin diagnostizierte, laboriert er seit gestern auch noch an 39,2 Grad Fieber.

Weiterlesen

Nachdem am Dienstag Segler Sven Reiger wegen Flaute pausieren musste, ist für das Österreichische Paralympische Team heute Großkampftag bei den XV. Paralympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro.

Weiterlesen

Der zweite Bewerb bei den Paralympics ist für Thomas Geierspichler Geschichte. Gestern verpasste er als Neunter nur um 0,24 Sekunden den Einzug in das Finale des 400er-Rennens. Die Enttäuschung war groß. Groß waren auch die Leistungsunterschiede, die...

Weiterlesen

Sanja Vukasinovic, Weltranglisteführende in den Disziplinen Single Women und Single Women Freestyle hat am Wochenende beim IPC WDS WORLDCUP CONTINENTSCUP in St. Petersburg in beiden Disziplinen die Goldmedaille errungen, gefolgt von Kasachstan und...

Weiterlesen

Krisztian Gardos hat am Montag mit Bronze im Tischtennis für die erste österreichische Medaille bei den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro gesorgt.

Weiterlesen

Neben dem Bronzemedaillengewinner Krisztian Gardos waren auch die Leichtathleten Bil Marinkovic und Thomas Geierspichler sowie der Segler Sven Reiger und das Reiterteam Julia Sciancalipore, Pepo Puch, Michael Knauder und Thomas Haller am 5....

Weiterlesen

Ein Gespräch mit Dr. Christoph Etzlstorfer. Etzlstorfer wurde 1963 in Linz geboren, hatte 1981 einen Unfall im Schulturnen, der eine Querschnittlähmung zur Folge hatte. 1997 Abschluss der Trainerausbildung für Allgemeine Körperausbildung. 1996 und...

Weiterlesen