3. Niederösterreichisches Ranglistenturnier im Boccia

Am 22. und 23. April findet in Krems das 3. Niederösterreichische Ranglistenturnier im Boccia statt.

Veranstalter: Para-Sport Austria Österreichischer Behindertensportverband, Kompetenzgremium Cerebralparetikersport

Durchführung: Verein Chancengleich – Sektion Sport Jutta Kleiner-Higatsberger

Spielort: BRG Krems, Ringstraße 33, 3500 Krems (Eingang Hamerlingstr.)

Datum: 22./23. April 2017

Zeitplan:
Samstag, 22.4. 9.00 Sportpasskontrolle, Einspielen
9.45 Begrüßung
10.00 Spielbeginn
Sonntag, 23.4. 9.00 Spielbeginn
ca. 14.00 Siegerehrung

Gesamtkoordination: Mag. Bettina Mössenböck

Sportliche Leitung: Michael Geiling

Oberschiedsrichter: Peter Unterlechner

ÖBSV-Delegierter: Michael Geiling

Nennungen an: müssen schriftlich mittels beiliegendem Nennformular über den jeweiligen Landesverband erfolgen:
e-mail: michaelgeiling(at)telering.at

Nennschluss: Mittwoch, 5. April 2017

Teilnahme: Berechtigt sind alle SportlerInnen der Klassen BC1, BC2, BC3 und BC4 und BC4 „offene Klasse“.

Für die Teilnahme ist ein gültiger ÖBSV-Sportpass vorzuweisen, die letzte Eintragung der sportärztlichen Untersuchung darf nicht älter als 12 Monate sein!

Disziplinen:
Einzel gemischt für BC1, BC2, BC3, BC4 und BC4 „offene Klasse“
Team für BC1 und BC2, wobei pro Team höchstens 5 SpielerInnen eingesetzt werden dürfen.
Pair für BC3 (höchstens 2 SpielerInnen).

Boccia Cup Wertung: Die ÖSTM und die 3 Ranglistenturniere zählen zur Cup-Wertung. Der Cupsieger der Klasse BC1 und BC2 wird im letzten Turnier des Jahres, beim RLT in Schärding gekürt.

Weitere Informationen siehe offizielle Ausschreibung und Nennformular im Anhang;