Österreichische Staatsmeisterschaft in Rollstuhl-Rugby 2019

Am 1.6.2019 und am 2.6.2019 findet die Österreichische Staatsmeisterschaft in Rollstuhl-Rugby im Universitäts und Landessportzentrum Salzburg/Rif statt.

(c) Lauri Jaakkola

Termin:
Samstag, 1.6.2019
Eintreffen der Spieler, Betreuer u. Schiedsrichter (Aula der Sporthalle) 09:00 Uhr
Sportpasskontrolle 09:15 bis 09:45
Begrüßung 09:45 Uhr
Spielbeginn 10:00 Uhr
Spielende ca.18:00 Uhr

Sonntag, 2.6.2019
Eintreffen der Spieler, Betreuer u. Schiedsrichter  (Aula der Sporthalle)  09:00 Uhr
Spielbeginn 10:00 Uhr
Spielende ca. 14:00 Uhr
Siegerehrung anschließend 

Spielort:
Universitäts und Landessportzentrum Salzburg/Rif
Hartmannweg 4-6
5400 Hallein

Veranstalter: Österreichischer Behindertensportverband  (ZVR. 556235349)

Durchführung: BSV Salzburg (ZVR.157558098), Rugby Bulls Salzburg (ZVR. 141059469)

Gesamtleitung:
Leonhard MAIER  (Rugby Bulls Salzburg)
Tel.: 0660/5278177 (leo_maier@yahoo.com)

ÖBSV-Delegierter: Obmann des Salzburger Behindertensportverband Roland Prucher
 
Wettkampfgericht:
Rugby-Referent Isudin Ramic
ÖBSV- Delegierter Roland Prucher
pro Mannschaft Mannschaftsführer
 
Antidoping-Bestimmungen:
Die SportlerInnen anerkennen mit ihrer Meldung zur Veranstaltung die Antidopingbestimmungen des NADA. Nähere Infos finden Sie auf www.nada.at.

Teilnahmeberechtigt: Gemeldete SpielerInnen mit gültigem Sportpass (die letzte Untersuchung darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen). Ohne gültigen Sportpass ist keine Teilnahme möglich!!! Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass keine Vergütung nach der Gebührenordnung des ÖBSV erfolgt, sollte der Sportpass nicht in Ordnung sein oder nicht vorgewiesen werden.
 
Durchführung: Es gelten die Durchführungsbestimmungen für die Österreichische Staatsmeisterschaft im Rollstuhl-Rugby.  
 
Anmerkung: Jede Mannschaft ist verpflichtet eine Person zu nennen, die als Schiedsrichter für den Tisch oder die Strafbox einsetzbar ist. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bestimmungen ist eine Strafe von € 100,-- zu bezahlen.
 
Protest: Schriftlich, innerhalb 20 min nach Spielende mittels ÖBSV-Protest Formular und Hinterlegung von € 50,-- beim Wettkampfgericht.
 
Datenschutz: Mit der Anmeldung zur Veranstaltung, durch persönliche Unterschrift bzw. per Sammelmeldung durch den jeweiligen Verein, bestätige ich den Erhalt detaillierter Informationen bezüglich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten sowie dem Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung. Weiters stimme ich einer allfälligen Herstellung sowie Weiterverwendung der von mir bei der Veranstaltung hergestellten Fotografien oder sonstigen Bild-/Tondokumenten durch den ÖBSV samt Namensnennung zu. Nähe Informationen sind dem Beiblatt zur Ausschreibung „Informationspflicht gemäß Artikel 13 DSGVO“ zu entnehmen.

Übernachtungsmöglichkeiten:
1. Gasthof BRÜCKENWIRT
Brückenwirtweg 3
5400 Hallein
Tel.: +43 6245 76194
E-Mail: office@brueckenwirt-hallein.at
Web: www.brueckenwirt-hallein.at
Hier ist ein Kontingent unter der Anmerkung Rollstuhlrugby an Rollstuhl- freundlichen Zimmern bis 14.4.2019 vorhanden. Bitte die Buchung baldmöglichst durchführen!

2. Pension Sommerauer
Tschusistraße 71
5400 Hallein
Tel.: +43 (0) 6245 800 30
E-Mail: pension.hallein@aon.at
Web: www.pension-hallein.at
Hier ist ein Apartment (mit Frühstück) für bis zu 3 Rollis und 3 Fußgänger vorhanden. Dies ist unter der Anmerkung Rollstuhlrugby bis 14.4.2019 buchbar. Bitte die Buchung baldmöglichst durchführen!

Download:
Nennformular für Betreuer
Nennformular für Spieler
Nennformular für Mannschaften
Freigabeerklärung

Nennungen: Mittels beiliegendem Nennformular an:
Leonhard Maier
Sonnenweg 604/3
5571 Mariapfarr
oder via Email an:
leo_maier@yahoo.com


Nenngeld: € 10,-- pro Spieler (ist vor Beginn bei der Turnierleitung zu begleichen)
 
Nennungsschluss: 15.4.2019 (Datum des Poststempels)
 
Verpflegung: Buffet: Campuscafe ULSZ Rif
 
Sanität: Rotes Kreuz Salzburg   
 
Haftung: Vom Veranstalter wird keinerlei Haftung übernommen.