ÖStM im Rollstuhltennis (Einzel und Doppel)

Vom 7.-9. finden in Schwaz die Österreichischen Staatsmeisterschaften Rollstuhltennis (Einzel und Doppel) in der Tennishalle Silberberg Schwaz statt.

Veranstalter TBSV – Tiroler Behindertensportverband, Österreichischer Behindertensportverband

Durchführender Verein: RSCTU – Rollstuhlsportclub Tirol Unterland

Wettkampfstätten: Tennishalle Silberberg Schwaz, Alte Landstraße 1, A-6130 Schwaz
Tel. 05242/64921

Bewerbe:
Damen Einzel – Hauptbewerb (bei mind. 3 Teilnehmerinnen)
Damen Doppel (bei mind. 3 Doppelpaarungen)
Herren Einzel – Hauptbewerb und B-Bewerb
Herren Doppel
Quad Einzel – Hauptbewerb (bei mind. 3 Teilnehmern)
Quad Doppel (bei mind. 3 Doppelpaarungen)
Jugendbewerb Am Samstag, den 08.04.2017 ab 09:00 Uhr wird ein Rahmenbewerb für die Jugend abgehalten.

Spielberechtigt: Die besten 32 der genannten Spieler sind zur Teilnahme berechtigt. Es gilt die aktuelle österreichische Rangliste bei Nennschluss (gültigen Sportpass nicht vergessen)

Setzliste: Nach der aktuellen österreichischen Rangliste bei Auslosung.

Wettspielordnung: Es wird nach der Wettspielordnung des ÖTV gespielt, sowie nach den Regeln der ITF.

öffentliche Auslosung: Freitag, 31.03.2017, 17:00 Uhr, Tennishalle Schwaz

Nennungen: Mit Nennformular (siehe Beilage - Ausschreibung und Anmeldung) an:
Karl Kapferer
Burgenlandstraße 14
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 699 12561352
E-Mail: karl.kapferer(at)chello.at

Peter Höck
Berchat 346
A-6135 Stans
Tel. 05242 63397 oder 0664 6310786
E-Mail: eva.hoeck(at)schwaz.net

Nenngeld: Euro 10,-- pro Spieler vor Turnierbeginn zu bezahlen.

Nennungsschluss: Dienstag, 14.03.2017

Weitere Informationen siehe Anhang (Ausschreibung mit Anmeldung)