Boccia: Tiroler Präzision

Mitte November trugen Tirols beste Boccia-Spielerinnen und -spieler ihre Meisterschaften aus.

Gerhard Gahleitner beim Wurf. Alle Fotos (c) TBSV

Gemeinsam erfolgreich

Von 11. bis 12. November fanden wie jedes Jahr die Tiroler Meisterschaften in der paralympischen Sportart Boccia am Universitätssportinstitut in Innsbruck statt. Mit 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfreute sich die Veranstaltung großer Beliebtheit. ÖBSV Bewegungs- und Informationscoach Vanessa Zehrfeld freute sich über eine tolle Atmosphäre: „Die Meisterschaften waren wieder konstant gut besucht, wie in den Jahren davor. Ganz besonders stolz sind wir, dass seit Jahren Sportlerinnen und Sportler mit Zerebralparese und mit mentaler Behinderung gemeinsam spielen. Und als Tiroler Meister in ihrer Klasse geehrt werden.“

Für eine reibungslose Organisation sorgte die Sportgruppe Handicap Axams, rund um Obmann Michael Wieser. „Wir haben super spannende und faire Wettbewerbe gesehen. Die Spiele waren hart umkämpft. Wir gratulieren allen Aktiven zu ihren guten Leistungen und danken nochmals allen Beteiligten der Vereine und den Schiedsrichtern für ihren Einsatz“, so Zehrfeld.

Es kann nur eine/n geben

In der Klasse der Sportlerinnen und Sportler mit mentaler Behinderung erwischte Lorenz Witasek den besten Tag. Er setzt sich vor Karin Baumgartner und Fabien Lechner durch.

In der Klasse BC1 setzte sich Hubert Steirer vor Gerhard Gahleitner und Monika Rauchberger an die Spitze.

In der Klasse BC2 zeigte Laura Santer einmal mehr ihre Klasse und krönte sich vor Thomas Schweiger und Georg Unterladstätter zur Tiroler Meisterin.

In der Klasse BC3 gewann Christian Pohl vor Sabrina Bichlmair und Stefan Werlberger.

Im Doppel gewann in der M-Klasse das Team „Sechs Richtige“. In der CP-Klasse verwies das Damen-Duo Laura Santer mit Kollegin Eva-Maria Proßegger die Herren auf Platz 2 und 3.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich. 

Klasse MB: 1.Platz Team Sechs Richtige, 2.Platz Die Unbesiegbaren , 3. Platz Team Wadlkrampf
Klasse CP allgemein: 1.Platz Lorenz Witasek, 2.Platz Karin Baumgartner, 3. Platz Fabian Lechner
Klasse MB: 1.Platz Christian Pohl, 2.Platz Sabrina Bichlmair, 3. Platz Stefan Werlberger
Klasse BC 1: 1.Platz Hubert Steirer, 2.Platz Gerhard Gahleitner, 3. Platz Monika Rauchberger
Klasse BC 2: 1.Platz Laura Santer, 2.Platz Thomas Schweiger, 3. Platz Georg Unterladstätter
Klasse CP/ BC: 1.Platz Laura & Eva-Maria, 2.Platz Hubert & Lukas 3. Platz Thomas & Gerhard