ÖBSV: Vom Sporttag direkt zum Verein

Viel Sport- und Badespaß versprach vergangenes Wochenende der Sommersporttag in Villach am Silbersee.

Beim Wassersporttag konnten die Teilnehmenden unter anderem Inklusions-Tauchen ausprobieren. Alle Fotos (c) ÖBSV Manuel Wunder

Ausprobieren und dran bleiben

Am vergangenen Wochenende standen Sport, Freude an der Bewegung und Badespaß im Mittelpunkt des Sommersporttages in Villach am Silbersee. Die begeisterten Sportlerinnen und Sportler konnten Schwimmen, Schnorcheln, Inklusions-Tauchen, Fußball, Boccia und vieles mehr vor Ort ausprobieren. Geschulte Coaches begleiteten die Aktiven und zeigten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die richtige Technik.

Ein besonderes Schmankerl der Veranstaltung: Jede Sportart kann nach dem Schnuppern bei den teilnehmenden Vereinen nachgegangen werden: "Die Sportlerinnen und Sportler waren motiviert und mit Begeisterung dabei. Einige haben direkt schon bei den Vereinen fürs Training angefragt, was mich persönlich sehr freut", so der Kärntner Bewegungs- und Informationscoach Manuel Wunder.

Wenn du Interesse an Bewegung hast und aus Kärnten kommst, kannst du dich gerne bei Manuel melden. Seine E-Mail-Adresse ist wunder(at)obsv.at und telefonisch erreichst du ihn unter 0650 3363255. Er freut sich schon darauf, von dir zu hören!

Die Teilnehmenden probieren Tauchen und Beachvolleyball aus.