Der Wettbewerb

Behindertensport im Fokus ist der erste Fotowettbewerb, der sich dem Thema Behindertensport widmet.

Amateure und Profis konnten ein Jahr lang ihre besten Fotos dazu einsenden. In den Kategorien Bewegung, Emotion und Reportage für die Profis und einer offenen Amateur-Kategorie hat eine Jury die Siegerinnen und Sieger gewählt.

Ab sofort sind alle Finalbilder online zu sehenAm 16. Dezember gibt die Jury die Reihenfolge der Kategorien bekannt und kürt auch das Gesamtsiegerbild.

Markus Gfatterhofer auf seinem Mountain-Handbike.
Foto (c) Chris Eder
Sara Meister auf ihrem Rennrad.
Foto (c) Susanne Einzenberger

Skispringer Gregor Schlierenzauer, Jury-Mitglied: „Der Behindertensport verdient mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung. Ich freue mich Teil der Jury zu sein, zumal ich selber sehr gerne mit der Kamera unterwegs bin.“

Katrin Neudolt, gehörlose Weltklasse-Badmintonspielerin und Mitglied der Jury: „Der Fotowettbewerb ist ideal um das Sportleben von Menschen mit sichtbaren und nicht sichtbaren Behinderungen und deren Umfeld zu zeigen.“