Breites Sportangebot

Ob du eine angeborene Behinderung hast oder ein Ereignis für deine Behinderung verantwortlich ist: Der ÖBSV hilft dir deinen Sport und deinen Verein zu finden

Beratung und Motivation

Wir wollen euch von der Wichtigkeit von gesunder, regelmäßiger Bewegung überzeugen - und das so früh wie möglich. Deshalb steht bei uns der Kinder- und Jugendsport jedes Jahr im Fokus. Wer eine Behinderung aufgrund eines Unfalls hat, kann mit Sport in Rehabilitationszentren und Kliniken beginnen.

Motivation und Interesse stellen wir euch durch ein vielfältiges Vereinsangebot in Sportstätten, das Kennenlernen der unterschiedlichsten Behindertensportarten und durch kompetente Beratung bei der Beschaffung von Hilfsmittel bzw. Sportgeräten zur Verfügung.

Vermittlungskompetenz

Hast du einmal deine Sportart gefunden, ist der nächste Schritt, in einem Sportverein mitzumachen. Dort kannst du unter professioneller Anleitung trainieren und dich in deinem Sport verbessern. Auch haben die Vereine die notwendige Infrastruktur - Sporthallen, Trainingsgeräte, uvm. 

(c) Thomas Kurat/Lukas Jahn/ÖBSV

Vereine und Verbände

Zurück
Verband / Verein Tiroler Behindertensportverband (TBSV)
Ansprechpartner Univ.-Prof. Dr.  Helmut  Hörtnagl
Adressen
Arbeit
Stadionstraße 1
6020 Innsbruck
Webseite www.tbsv.or.at
Telefonnr. Zentrale
0512/587886

Fax (Arbeit)
0512/587886

E-Mails Arbeit
tbsv1@utanet.at

Notizen Betreuung von:
Amputiertensport
Blinden- und Sehbehindertensport
Cerebralparetikersport
Gehörlosen- und Hörbehindertensport
Mentalbehindertensport
Rollstuhlsport


Angebotene Sportarten:
Beachvolleyball
Berglauf
Billard
Boccia
Bogenschießen
Bowling
Golf
Kegeln
Laufsport
Leichtathletik
Radfahren
Reiten
Rollstuhl-Basketball
Rollstuhl-Tanzen
Rollstuhl-Tennis
Schwimmen
Sitzball
Ski-Alpin / Ski-Nordisch
Sportklettern
Sportschießen
Stocksport
Straßenlauf
Tennis
Tischtennis
Torball
Volleyball
Zurück