Österreichische Staatsmeisterschaft im Tischtennis- Einzel für Menschen mit Behinderung

Am 6. April 2019 und 7. April 2019 findet die Österreichische Staatsmeisterschaft im Tischtennis - Einzel für Menschen mit Behinderung auf der Gugl 30 in Linz statt.

Veranstalter: Österreichischer Behindertensportverband, ZVR-Zahl: 556235349

Durchführung: RSC heindl OÖ, ZVR-Zahl: 57057058

Spielort: Landessportschule, 4020 Linz, Auf der Gugl 30

Zeitplan:
Samstag, 06. April 2019
08:45 Uhr bis 09:30 Uhr Sportpasskontrolle

09:00 Uhr Halleneinlass
09:45 Uhr Eröffnung
10:00 Uhr Beginn der Wettkämpfe
18:00 Uhr Siegerehrung der bereits abgeschlossenen Bewerbe

Sonntag, 07. April 2019
08:30 Uhr
Halleneinlass
09:00 Uhr Spielbeginn
                Finalspiele und anschließend Siegerehrung

Gesamtleitung: RSC heindl OÖ

ÖBSV - Delegierter: Althuber Klaus

Turnierleitung: Kastner Erni, Haider Thomas, Knoll Johann, Ruep Hans

Klassifizierung: muss im Vorfeld der ÖSTM erfolgen, Kontakt: heinz.zwerina@gmx.at (Osten), dr.genser1@utanet.at (Westen)

Wettkampfgericht: ein Mitglied der Gesamtleitung, ÖBSV Delegierter und je ein Vertreter der Fachausschüsse (AR, C, M).

Nennungen: mit beiligendem Nennformular an: (Gültig nur mit STEMPEL des Landesverbandes)
Kastner Erni    dr.genser1@utanet.at
Grestenbergerstraße 8/63
4020 Linz


Nennschluss: Freitag, 08.03.2019 (Datum des Poststempels)
Aus organisatorischen Gründen werden keine Nachnennungen akzeptiert.

Nenngeld: € 5,--  pro Teilnehmer und genannten Bewerb
Das Nenngeld ist bis 08.03.2019 auf das Konto des RSC heindl OÖ für die
gemeldeten Bewerbe, Vereinsweise zu überweisen!!!
Es werden keine Barzahlungen vor Ort akzeptiert.

Konto: RSC heindl OÖ

IBAN: AT21 2032 6023 0000 140


Teilnahmeberechtigt: Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder von Behindertensportvereinen und Sektionen, die einem Landesverband des ÖBSV angehören, Österreichische Staatsbürger sind, die Teilnahmekriterien des ÖBSV erfüllen und vor Veranstaltungsbeginn einen gültigen Sportpass vorweisen können. Die letzte Untersuchung darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Sollte der Sportpaß nicht in Ordnung sein besteht Startverbot!

Antidopingbestimmungen: Die Sportlerinnen anerkennen mit ihrer Meldung zur Veranstaltung die Antidopingbestimmungen der NADA. Nähere Informationen finden sie auf der Hompage: www.nada.at

Auslosung: Gesetzt wird nach den Ergebnissen von der ÖSTM 2018 bzw. nach der Österreichischen Rangliste bei den Rollstuhlfahrer und stehenden Sportler.

Medaillenvergabe:
Bei weniger als 3 TeilnehmerInnen erfolgt eine Klassenzusammenlegung.
Für den offenen Berwerb gilt die übliche Medaillenvergabe:
bei 2 StarterInnen wird um ÖBSV Verbandsgold gespielt
bei 3 StarterInnen - ÖSTM Gold und Silber
ab 4 StarterInnen - ÖSTM Gold, Silber und Bronze

Regeln:
Es wird nach den Regeln des ÖBSV bzw. des ÖTTV auf drei Gewinnsätze gespielt. Bei den Bewerben A, B, C und D sind Klassenzusammenlegungen möglich. Der offene Berwerb der Klasse 1-5 und 6-10 wird im KO-System gespielt. Innerhalb einer Gruppe spielt jeder gegen jeden. Jeweils der Erst- und Zweitplazierte jeder Gruppe steigt auf, dann wird nach dem KO - System weitergespielt. Für die Reihung in der Gruppe bei Sieggleichheit - es gilt zunächst die direkte Begegnung und in weiterer Folge das Satz- und Ballverhältnis der Sieggleichen untereinander.
Der 3. Platz wird nicht ausgespielt.

Proteste: Proteste sind schriftlich, unmittelbar nach bekannt werden des Anlassfalls bei der Turnierleitung einzubringen. Die Protestgebühr beträgt € 50,00. Protestgebühren werden vom Durchführenden (ÖBSV-Delegierten) eingehoben und sind mit dem Veranstalter abzurechnen. Über Proteste entscheidet das Wettkampfgericht. Wird dem Protest stattgegeben, wird die Gebühr dem Einbringer rückerstattet.

Schiedsrichter: Wird von den Spielern selbst übernommen. In der Regel der Verlierer. Für die Bewerbe der Mentalbehinderten werden Schiedsrichter zur Verfügung gestellt.

Datenschutz: Mit der Anmeldung zur Veranstaltung, durch persönliche Unterschrift bzw. per Sammelmeldung durch den jeweiligen Verein, bestätige ich den Erhalt detaillierter Informationen bezüglich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten sowie dem Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung. Weiters stimme ich einer allfälligen Herstellung sowie Weiterverwendung der von mir bei der Veranstaltung hergestellten Fotografien oder sonstigen Bild-/Tondokumenten durch den ÖBSV samt Namensnennung zu. Nähe Informationen sind dem Beiblatt zur Ausschreibung "Informationspflicht gemäß Artikel 13 DSGVO" zu entnehmen.

Hallenordnung: Es darf nur in Sportschuhen mit heller Sohle - analog dazu - heller Rollstuhlbereifung und in Sportbekleidung gespielt werden. In der Halle sowie in Umkleideräumlichkeiten besteht generelles RAUCHVERBOT.

Klebeordnung: Das Kleben im Turnierlokal sowie in den dazugehörigen Umkleide- und Nassräumen ist grundsätzlich verboten. Zuwiderhandelnde werden vom betreffenden Bewerb ausgeschlossen.

Unterkunftsvorschläge: Als Quartierempfehlung wird angegeben:
Tourismusverband Linz, Adalbert-Stifter-Platz 2, 4020 Linz
Telefon: +43 732 7070 2919
E-Mail: tourismusverband@linz.at

Hotel Park Inn Linz
Hessenplatz 16-18, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 777100    Email: info.linz@rezidorparkinn.com
Homepage: www.linz.parkinn.at

Hotel Stockinger
Ritzlhofstraße 63 - 65, 4052 Ansfelden
Tel.: 07229/88321-0
Homepage: www.stocki.at

Es gibt auch einige QUARTIERE auf der Gugl, diese sind über mich zu reservieren und es gibt nur eine bestimmte Anzahl von Zimmer.
Es gibt aber keine Einzelzimmer!!!!!!!
Vergabe der Zimmer erfolgt nach Einlangung der Reservierungen.
Zimmerpreis pro Person mit Frühstück pro Nacht: € 40,00
Abendessen am Samstag: € 8,70
hans.ruep@liwest.at

Verpflegung:
Kantine in der Halle

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

Der Veranstalter wünscht allen Spielern eine gute Anreise und sportlichen Erfolg!

Verteiler:

ÖBSV-Sportdirektorin: Mag. Andrea Scherney
ÖBSV - Sekretariat:
KG-A&R Vorsitzende: Mag. Evelyn Schmied-Wadda
Landesverbände: B (1x), K (1x), NÖ (1x), OÖ (1x), S (1x), ST (1x), T (1x), V (1x), W (1x)